Schlagwort-Archive: 2015

DJ-Mix: Paula Temple – Resident Advisor Podcast #464 (2015)


Ich halte eigentlich nicht mehr viel davon Musik lediglich durch Attribute wie “auf’s Maul” oder “Brett” zu beschreiben. Es reduziert die jeweiligen Stücke, Mixes, etc. viel zu sehr auf Härte – im gleichen Zug werden aber sämtliche weiteren musikalischen Qualitäten vom Tisch gewischt. Hart ist aber eben nicht immer nur hart. Gleiches gilt für diese Ausgabe des RA Podcasts – sie treibt mächtig und macht definitiv keine Gefangenen, trotzdem steckt in den vermixten Tracks eben dieses seltene Feingefühl, was miesen Techno (der nervt) von gutem Techno (der einen Sog entwickelt) unterscheidet. Hintergrundinfos gibt es auf der RA-Seite, das Set jedoch nicht mehr, da es schon ins Archiv gewandert ist.

Nice One, Paula! DJ-Mix: Paula Temple – Resident Advisor Podcast #464 (2015) weiterlesen

Flattr this!

LP: My Panda Shall Fly – Too (2015)


My Panda Shall Fly liefert genau den richtigen Sound, um den momentanen Start des Sommers abends auf dem Balkon zu genießen. Schöne Musik, entspanntes Licht und der Musik lauschen, während die Stadt langsam ruhiger wird. Verdammt – es ist noch Tag und ich habe keinen Balkon. Macht nichts, die gemütliche, melodische Musik des Albums TOO gefällt mir auch so ziemlich gut!

LP: My Panda Shall Fly – Too (2015) weiterlesen

Flattr this!

In eigener Sache: I’m gon’ party like it’s Twenty-Fifteen AKA Was soll dieses Jahr auf meinem Blog passieren?

Hi Freundinnen und Freunde,
Hi Filmnerds,
Hi Musikjunkies,
Hello everyone!

Ich dachte mir, dass es sinnvoll ist, mal ein wenig darüber zu sinnieren, wo ich eigentlich privat und daraus resultierend auch mit dem Blog dieses Jahr so hin will. Was habe ich vor? Igitt, sind das etwa Vorsätze? Und sind Vorsätze nicht der Grund, warum Muckibuden in den ersten drei Wochen des neuen Jahres immer so voll sind? Schon, aber hab ich tatsächlich solche? Naja. Maybe. Somehow. Wenn man es so nennen möchte. Und dieser Blog ist ja keine Muckibude. Und selbst wenn er es wäre, dann wäre ich ja der Betreiber und mein Vorsatz (wie ihr gleich lesen werdet) in ihr ein abwechslungsreicheres Programm anzubieten – und davon hätten unterm Strich die Sportler, also ihr Leser etwas. Win/Win, auch wenn der Blog ein Blog ist.
In eigener Sache: I’m gon’ party like it’s Twenty-Fifteen AKA Was soll dieses Jahr auf meinem Blog passieren? weiterlesen

Flattr this!

Film: Zurück In Die Zukunft II – Back To The Future II (1989)


Titelbild, Trailer & Bildausschnitte© by Universal Pictures Germany GmbH


Fakten
Jahr: 1985
Genre: Science-Fiction, Komödie
Regie: Robert Zemeckis
Drehbuch: Robert Zemeckis, Bob Gale
Besetzung: Michael J. Fox, Christopher Lloyd, Lea Thompson, Jeffrey Weissman, Thomas F. Wilson, James Tolkan, Elisabeth Shue,
Kamera: Dean Cundey
Musik: Alan Silvestri
Schnitt: Harry Keramidas, Arthur Schmidt


Review
Warum BACK TO THE FUTURE II eins der großartigsten Sequels aller Zeiten ist:

Anstatt in die gängige Fortsetzungs-Methodik (schneller, lauter und doller) zu verfallen, trägt Robert Zemeckis zwar auch weitaus dicker (und sicker) als im Vorgänger auf, allerdings eher in der Form: irrer, abgedrehter, durchgeknallter. Nicht nur mehr Wumms, sondern auch mehr Unsinn, mehr WTF, mehr Biff in allen Altersklassen, mehr Änderung des Raum/Zeit-Kontinuums. Es geht, wie nach dem Ende des ersten Teils kaum anders denkbar, in die Zukunft (genauer: 2015) und dort gibt es Hoverboards. Sind noch mehr Gründe zur Untermauerung des Eröffnungs-Satzes nötig? Ich denke nicht!
Film: Zurück In Die Zukunft II – Back To The Future II (1989) weiterlesen

Flattr this!