Schlagwort-Archive: Birdman

Podcast(s): Durch den Podcatcher gejagt #1 (2015)

Ich höre, wie manchen Lesern vielleicht schon bekannt, reichlich Podcasts. Früher habe ich für besonders gelungene Episoden meist ab und zu eigene Blogposts erstellt. Das pack’ ich aber irgendwie selten, weil dem Gedanken “der war gut, den müsste ich mal verbloggen” in den wenigsten Fällen tatsächlich ein Post folgt. Zeit, Vergesslichkeit, etc. – ihr kennt das. Ab jetzt sammle ich meine gehörten Episoden alle 1-2 Wochen und empfehle die gelungenen Episoden!


Flattr this!

Podcast: “Bester Film aller Zeiten?”-Wochen bei Second Unit (2015)

Beim von mir hoch geschätzten Second Unit Podcast, befassen sich Christian und Tamino schon seit Wochen mit dem Label “Der beste Film aller Zeiten”. Dabei werden potentielle Kandidaten besprochen, aber auch die Frage nach der Sinnhaftigkeit des Labels aus allen Richtungen beleuchtet.

Los ging es mit der ehemaligen Nummer 1 des Sight and Sound Polls CITIZEN KANE. Kurz vor den Oscars kam die Frage auf, wie viel die Nominierungen aussagen, und ob die vielen für BIRDMAN ihn vielleicht für das Label qualifizieren? Dann kam VERTIGO dran, immerhin hatte der Film besagten KANE nach fünfzig (!) Jahren vom S&S-Thron gestoßen. Von Kritikern und Regisseuren wanderte die Diskussion in die IMDB. DIE VERURTEILTEN (OT: THE SHAWSHANK REDEMPTION) stand als nächstes auf dem Programm, da dieser dort seit Ewigkeiten Platz 1 der User-Ratings hält. Ob der “beste Film aller Zeiten” überhaupt aus Hollywood kommen muss, erörtern die zwei in der nächsten Sendung am Beispiel des renomierten DIE SIEBEN SAMURAI. Zu Guterletzt durften die Hörer ihren persönlichen Favoriten vorschlagen. In einer Mini Unit entschieden die zwei sich für L.A. CONFIDENTIAL. Als Abschluss folgte noch ONCE UPON A TIME IN AMERICA und die Lieblingsfilm-Wochen waren durch.

Gute Diskussionen, sowohl zu den Filmen, wie auch dem Sinn des “besten Film aller Zeiten” viel Spaß!

Flattr this!