Schlagwort-Archive: Cop

Film: Basic Instinct (1992)


Titelbild, Trailer & Bildausschnitte © by STUDIOCANAL


Fakten
Jahr: 1992
Genre: Neo-Noir, Thriller
Regie: Paul Verhoeven
Drehbuch: Joe Eszterhas
Besetzung: Michael Douglas, Sharon Stone, George DzundzaJeanne TripplehornDenis ArndtLeilani SarelleBruce A. YoungChelcie RossDorothy MaloneWayne KnightDaniel von BargenStephen Tobolowsky
Kamera: Jan de Bont
Musik: Jerry Goldsmith
Schnitt: Frank J. Urioste


Review
An sich mag ich ja diese 90er Jahre Thriller, auch weil sie einen großen Anteil an meiner filmischen Sozialisierung targen, sehr – Cops in zu großen Anzügen, Abziehbilder als Figuren, klassisches Scoring (meist sehr bedrückend) und was noch alles so dazu gehört. Da passt die Stimmung und die Filme beinhalten eine angenehme Geradlinigkeit. Trotzdem hat mich BASIC INSTINCT, den ich über ein Jahrzehnt nicht gesehen hatte, nach einer hervorragenden ersten Hälfte ziemlich verloren.

Anfangs stimmen Atmosphäre, Charakter-Einführung und vor allem die undurchsichtige Crime-Story bis ins Letzte. Der harte Neo-Noir Einschlag sorgt für bedrückende und triste Stimmung und Paul Verhoeven (bzw. der Autor des Skripts) spielen schön mit Zweifeln und Unsicherheit des Zuschauers (bzw. Douglas’ Zweifel und Wunschdenken, als ermittelnder Detective Nick Curran). Alles scheint undurchsichtig, der Zuschauer beginnt, gleichsam mit Curran, alles Gesehene anzuzweifeln und in einem starken Maße die Realität in Frage zu stellen. Was habe ich gesehen, wie sind diese ganzen offensichtlichen Hinweise zu deuten, sind sie vielleicht doch gar nicht so offensichtlich? Was liegt schon auf der Hand? Film: Basic Instinct (1992) weiterlesen

Flattr this!

Film: The Place Beyond The Pines (2013)


Trailer © by STUDIOCANAL


Fakten
Jahr: 2013
Genre: Drama, Episodenfilm
Regie: Derek Cianfrance
Drehbuch: Derek Cianfrance, Ben Coccio, Darius Marder
Besetzung: Ryan Gosling, Bradley Cooper, Eva Mendes, Mahershala Ali, Ben Mendelsohn, Rose Byrne, Ray Liotta, Dane DeHaan, Emory Cohen
Kamera: Sean Bobbitt
Musik: Mike Patton
Schnitt: Jim Helton, Ron Patane


Review
Manchmal hilft es, Film als eine Art theoretischen Modellversuch zu sehen – die Drehbuchschreiber / der Regisseur definieren die Rahmenbedingungen: Konstanten die lediglich als Ausgangspunkt für alles weitere dienen (und wenn nötig eine leichte Verschiebung in die gewünschte Richtung erfahren). Diese Bedingungen können so nah wie möglich an der existenten Realität angelehnt sein, können eine freiere Auslegung dieser darstellen, oder im Extremfall vollkommen davon abweichen. Letzteres ist der Zustand den viele Stimmen gerne als “unrealistisch”, “konstruiert”, oder “unlogisch” betiteln. Was diese Stimmen unter Umständen nicht erkennen (wollen): Das wichtige an diesem Experiment sind nicht die Konstanten, sondern die Variablen – um genau zu sein nur eine Einzige: Der Faktor Mensch!
Film: The Place Beyond The Pines (2013) weiterlesen

Flattr this!

Film: Stirb Langsam 2 – Die Hard 2 (1990)


Titelbild, Trailer & Bildausschnitte © by 20th Century Fox


Fakten
Jahr: 1990
Genre: Action
Regie: Renny Harlin
Drehbuch: Steven E. de SouzaDoug Richardson
Besetzung: Bruce Willis, William Atherton, Bonnie BedeliaReginald VelJohnsonFranco NeroWilliam SadlerJohn AmosDennis FranzArt EvansFred Dalton ThompsonTom BowerSheila McCarthyDon Harvey
Kamera: Oliver Wood
Musik: Michael Kamen
Schnitt: Stuart BairdRobert A. Ferretti


Review
John McClane ist ohne Zweifel eine der abgebrühtesten coolen Säue der (Action)Filmgeschichte. Und genau deshalb, weil er über weite Strecken vollständig von seinem Hauptdarsteller getragen wird, ist DIE HARD 2 auch eine äußerst gelungene Fortsetzung.

How can the same shit happen to the same guy twice?

Gute Frage, deren Antwort hier recht galant gefunden wurde, weil man sich überwiegend auf die Kernqualitäten des ersten Teils beruft: Den Protagonisten. Die erste Filmhälfte über lässt Regisseur Renny Harlin, einer von Hollywood’s Größen, die immer zuverlässig einen Fuß im B-Kino verharren ließen, den verhältnismäßig jungen Willis mit Leib und Seele aufspielen – in zackigem Tempo werden der Grundstein für den simplen, aber sowohl soliden, als auch effektiven Plot gelegt, die Villains eingeführt, das Szenario erklärt und McClane mittendrin, auf einem überfüllten Flughafen, von einer Situation in die nächste geworfen. Film: Stirb Langsam 2 – Die Hard 2 (1990) weiterlesen

Flattr this!