Copyright by Medienjournal Blog

Meinung: Media Monday #281

Diese Woche bin ich wieder dabei. Media Monday #281, 7 Lücken-Sätze, sieben kursive Ergänzungen von mir. Viel Spaß damit und eine gute Woche!


1. Von dem, was man bisher so hört, reizt mich BLADE RUNNER II wirklich sehr. Besetzung, Setting und Regisseur lassen auf einiges hoffen. Wenn nun auch nich Jóhan Jóhannsson wie bei SICARIO und ARRIVAL den Score macht, ist das Ding geritzt (obwohl ich ja mal für Ital Tek plädierte).

2. Denis Villeneuve hätte es verdient, dass die Leute diesem späten Sequel eine Chance geben, anstatt in den üblichen Hassgesang zu verfallen, weil es ja “nur noch Sequels, Prequels uns Superhelden” gäbe.

3. Über diese Leute könnte ich mich ja richtiggehend aufregen, schließlich ist die einzige Wahrheit in diesen Worten, dass derjenige der sie äußert offenbar einen sehr begrenzten Blick auf das Kino hat. Ja, im Blockbuster-Bereich gibt es viele besagte Kandidaten, aber wer links und rechts guckt, wird zahlreiche originelle Perlen entdecken

4. Messen und Conventions allüberall. Mir persönlich sind sie egal …

5. Mittlerweile stapeln sich bei mir zuhause wohl an die 100 ungesehenen Filme. Zwar gucke ich insgesamt natürlich quantitativ viele, aber ich will gewisse Filme auch in der passenden Stimmung sehen. Da müssen sie dann ein wenig auf ihre Sichtung warten.

6. Wenn mal etwas Zeit bleibt, greife ich derzeit gerne zu düsterem, morbiden und Horror-lastigem. Das geht fur mich irgendwie nur in dieser Jahreszeit so richtig gut. Muss draußen schon diese gewisse Stimmung vorherrschen, damit auch ich der Creepiness auf den Leim gehe!

7. Zuletzt habe ich kaum zwei Wochen nach dem Horrorctober-Rewatch zum nun dritten Mal DER NACHTMAHR geguckt und das war erneut grandios, weil einem mit zunehmender Kenntnis eines Films immer mehr kleinere Details auffallen, die in der Faszination des Neuen zuvor unentdeckt blieben. Zum Beispiel dass Eröffnungs- und Final-Szene des Films eine “Audio-Klammer” (durch Einsatz des selben Techno-Tunes) bilden. So ein Independent-Meisterwörk, das Ding!

Flattr this!

5 Gedanken zu „Meinung: Media Monday #281“

  1. Puh, da bin ich froh mit meinen ungesehenen Filmen nicht ganz so allein zu sein. Insgesamt dürften mit Boxen usw. auch bestimmt so 100 Filme zusammenkommen. Hmm, vielleicht doch mal ein Sabbatical?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.