LP: Joe Meek – I Hear A New World (1960)


Quelle: funkyfreshbro YouTube-Kanal


Wer denkt, dass verspielte, experimentelle Musik wär ein Phänomen der Neuzeit wäre, denkt a) nicht weiter als vorgestern und kann sich b) durch die Musique Concrète, durch Pioniere ohne Scheuklappen wie Serge Gainsbourg, durch Krautrock und hunderte andere Strömungen und Künstler eines Besseren belehren lassen. Einer dieser Künstler ist Joe Meek – dessen experimentell-elektronische Klangreise I HEAR A NEW WORLD aus den frühen 60ern wurde bereits 1991 mit anderer Tracklist und nun erneut re-released. Abgefahren!


Kaufen
DISCOGS
iTUNES
AMAZON (*) (falls ihr das Widget nicht seht, wird es von eurem Ad-Blocker gekillt):


Stream

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.