Schlagwort-Archive: raiden

Meinung: Media Monday #258

Am Wochenende hab ich mich völlig ausgeklinkt. Das tat gut, auch weil ich endlich ein paar Texte zu Serien schreiben konnte, die mich in letzter Zeit ziemlich gekickt haben. Die Worte wollten raus, aber da ich es irgendwie schwieriger und zeitaufwändiger finde als über Filme zu schreiben, hatte ich in letzter Zeit nie genug Luft dafür. Watch this space, Reviews incoming! Jetzt gibts erstmal den Media Monday #258 von Wulf mit meinen Ergänzungen in kursiv.


1. Naveen Andrews hat ja schon in allerhand Serien mitgespielt wie etwa LOST oder SENSE8 , aber wirklich große Rollen in Filmen hatte er noch nicht. Schade, ich mag den alten “Sayid”.

2. Also die Musik von Lotic ist wirklich ziemlich abstrakt (hörst du hier oder hier). Der sollte mal ‘nen Score schreiben.

3. So richtig als Nerd fühle ich mich ja eigentlich nur wenn es um obskure Spielarten von Drum & Bass Musik geht. Da bin ich nämlich zwischen 2005 und 2010 ziemlich tief rein getaucht. Wer also die Entwicklung des Subgenres Techno-DnB von Raiden über Offkey Recordings bis zum industriell angehauchten Russian Takeover durch Proket, Gancher und co. erklärt haben will, ist bei mir an der richtigen Adresse.

4. Zuletzt ins Kino getrieben hatben mich zu viele Superheldenfilme und zu viele Sneaks in denen Mist lief. Morgen gucke ich dafür GREEN ROOM und vielleicht sogar noch THE WITCH hinterherMeinung: Media Monday #258 weiterlesen

Flattr this!

DJ-Mix: Jacker – OYM Mix #1 (2014)

OYM Mix #1 [Instrumental-Version] by Dj Jacker on Mixcloud


Versatility is the key, so about a year ago I decided the time was right for something new. As I had changed over the years – starting straight as a Drum & Bass DJ, expanding to Dubstep, Bass Music & Electronica later on and ending up mixing House and Techno as well – I thought it might be a good thing to record a mix which is compiled absolutely free – no Genre- or BPM-restrictions, no rules at all. The aim was to show people, that a combination of different sounds, no matter if it’s 170 or 130 BPM, no matter if it’s Juke, Electronica or Dubstep, can work out well..

…if you (the listener) are willing to “OPEN YOUR MIND” (OYM).
DJ-Mix: Jacker – OYM Mix #1 (2014) weiterlesen

Flattr this!

DJ-Mix: Jacker – Tales from The Kinnhaken-Garten (2013)


Vorsicht: Titel und Beschreibung könnten Sarkasmus enthalten. Es ist W zu dem E, die Mana-MASSIVE ist im place to B zu dem E, alle wollen sich druffn buffn und ihr Grundrecht auf Kauleistenmassage wahrnehmen. Wicked! Also denkt sich der 74ck38: Gelobter Herr im Himmel, dein Druck komme, dein Krach geschehe! Die Nachtigal singt, der Bass plärrt, Verschnaufpausen sind auf dem Weg verloren gegangen. Schöne neue Welt! DJ-Mix: Jacker – Tales from The Kinnhaken-Garten (2013) weiterlesen

Flattr this!