Schlagwort-Archive: Jenseits

Serie: Deadbeat – Season #1 (2014)


Titelbild, Trailer & Bildausschnitte © by STUDIOCANAL


Fakten
Jahr: 2014
Genre: Comedy
Showrunner: Cody Heller, Brett Konner
Crew (Writer, Director, Cinematographer, Editor): IMDb-Übersicht
Besetzung: Tyler Labine, Brandon T. Jackson, Cat Deeley, Lucy DeVito, Samantha Bee, Godfrey, Darrell Hammond, Domenick Lombardozzi, Jason Kravits, Ray Wise, Modi, Jason Biggs, Brooke Lyons, Ethan Phillips, Mary Testa, Gerry Vichi
Musik: James Iha


Review
Netflix Originals, Amazon Originals, bald evtl. auch Apple Originals… die großen Streaming-Anbieter unserer Tage versorgen den Heimkino-Markt in den letzten zwei Jahren verstärkt durch eigens produzierte Inhalte – Dokumentation, angesehene Serien, bald sogar Filme – Netflix verzichtete jüngst sogar darauf, die Lizenzen für einen großen Batch angesehener Filme zu verlängern, um die Kapazität für Eigenproduktionen zu erhöhen. Diese werden nun zum kleineren Konkurrenz-Anbieter HULU abwandern. HULU? Hierzulande kennen den Dienst in der Regel nur passioniertere Filmfreunde, die auf die dort (exklusiv) angebotene Criterion Collection scharf sind (und sich mit VPN-Servern auskennen). Noch weniger bekannt als der Dienst an sich, ist jedoch der Fakt, dass HULU bereits 2011 – zwei Jahre vor Netflix, drei Jahre vor Amazon – begann eigene Serien zu produzieren: HULU Originals. Serie: Deadbeat – Season #1 (2014) weiterlesen

Flattr this!

Kurzfilm: Nachtangeln – Paranmanjang (2011)


Trailer / Film © by KT Corp.


Fakten
Jahr: 2011
Genre: Mystery, Fantasy
Regie: Park Chan-wook, Park Chan-kyong
Drehbuch: Park Chan-wook, Park Chan-kyong
Besetzung: Lee Jung-hyun, Oh Kwang-rok
Kamera: Park Chan-wook, Park Chan-kyong
Musik: –
Schnitt: Ana Garcia


Review
Wenn man in den Kurzfilm PARANMANJANG der Brüder Park Chan-wook (bekanntermaßen Erschaffer großer Werke wie OLDBOY, I’M A CYBORG, DURST, etc.) und Chan-kyong eine besondere Intention hinein lesen will, dann wohl dass die zwei Macher durch die besondere Erschaffungs-Geschichte wohl eines erreichen wollten: eine klare und in dieser Form noch nicht dagewesene Aussage über das Filme machen in den 2010er Jahren zu treffen. Denn fernab von Inhaltes und Geschichte formuliert PARANMANJANG folgendes:

“Wenn du eine Vision hast, die du filmisch umsetzen willst, dann fürchte keine Limitierung! Budget, Schauspieler, Drehorte, Technik – alles machbar, du kennst jede Hürde überwinden, also überleg dir wie das funktionieren könnte und wenn alle Stricke reißen, dann schnapp dir zur Not dein verdammtes Smartphone, und dreh drauf los!”
Kurzfilm: Nachtangeln – Paranmanjang (2011) weiterlesen

Flattr this!

Film: Das Siebente Siegel – Det Sjunde Inseglet (1957)


Titelbild, Trailer & Bildausschnitte © by STUDIOCANAL


Fakten
Jahr: 1957
Genre: Drama, Sinnsuche
Regie: Ingmar Bergman
Drehbuch: Ingmar Bergman
Besetzung: Max von Sydow, Gunnar Björnstrand, Bengt Ekerot, Bibi Andersson, Maud Hansson, Nils Poppe, Anders Ek
Kamera: Gunnar Fischer
Musik: Erik Nordgren
Schnitt: Lennart Wallén


Review
Dass ich hier nun fünf Minuten vor dem leeren Dokument grüble und mir nichts besseres einfällt, als den (mit Sicherheit nicht allzu lang werdenden) Text damit zu beginnen, eine Erklärung über die Ideenlosigkeit in Bezug auf DAS SIEBENTE SIEGEL abzulegen, ist wohl bezeichnend. Ein Film, der mich audiovisuell weder begeistert noch angeödet hat und inhaltlich eher ratlos zurück lässt – ich kann nicht so recht eingrenzen, was ich an Kernthemen glaube in diesem Film gesehen zu haben. Ging es um die verzweifelte Suche nach dem Sinn des Lebens? Den Kampf mit dem Glauben? Die Leere im eigenen Selbst? Ich weiß es wirklich nicht. Film: Das Siebente Siegel – Det Sjunde Inseglet (1957) weiterlesen

Flattr this!