Schlagwort-Archive: James Bond

Film: James Bond 007 – Spectre (2015)


Titelbild, Trailer & Bildausschnitte © by Sony Pictures


Fakten
Jahr: 2015
Genre: Thriller
Regie: Sam Mendes
Drehbuch: John Logan, Neal Purvis, Robert Wade, Jez Butterworth
Besetzung: Daniel Craig, Christoph Waltz, Léa Seydoux, Ralph Fiennes, Monica Bellucci, Ben Whishaw, Naomie Harris, Dave Bautista, Andrew Scott, Rory Kinnear, Jesper Christensen
Kamera: Hoyte Van Hoytema
Musik: Thomas Newman
Schnitt: Lee Smith


Review
Ein Film, der meine generelle Skepsis gegenüber Trailern auf die Probe stellt: Hätte ich auf das Gefühl nach dem (unfreiwillig im Kino gesehenen) SPECTRE-Trailer gehört – das Interesse wollte einfach nicht recht geweckt werden – wäre es sinnfrei gewesen, das Kinoticket zu lösen. Nun habe ich, Mainstream-Mitläufer der ich (manchmal) bin, es doch getan – man will ja mitreden – und saß zweieinhalb Stunden ebenso unbeteiligt vor der Leinwand, wie zuvor vor besagtem dreiminütigen Anfüttern. So falsch kann das Gefühl, welches im Vorfeld für den Film vermittelt wurde, also doch nicht sein. Film: James Bond 007 – Spectre (2015) weiterlesen

Flattr this!

Podcast(s): Durch Den Podcatcher Gejagt #13 (2015)

Irgendwie kam ich mit der Veröffentlichung dieses Beitrags nicht in die Puschen – stattdessen wurde er voller und voller Demnach hab ich jetzt echt viele hörenswerte Sendungen für euch!


Netz & Digitales

  • Nachgeholt: Was genau es eigentlich mit dem Staatstrojaner auf sich hatte, erklären Fefe und Frank in Alternativlos #19 mit Gästin Constanze Kurtz lang und breit, inklusive technischen Exkursen zum revrse-engineering von Schadcode und einem breiten Abriß über die Historie des Trojaners.
  • In Logbuch:Netzpolitik #157 feuern Tim und Linus einen Haufen spannender Themen ab. Tiefe Einblicke in den perversen Drohnenkrieg aus dem NSA-Untersuchungs-Ausschuß, der Krieg der BILD gegen Ad-Blocker und mal wieder Vorratsdatenspeicherung und Netzneutralität. Leider wurde in der Woche zur Aufnahme von Episode #158 der Kampf um letztere verloren. Ein kleines Update zum Ad-Block Thema gibt es auch noch.

Podcast(s): Durch Den Podcatcher Gejagt #13 (2015) weiterlesen

Flattr this!

Meinung: Media Monday #230

Media Monday #230. Meine Antworten auf den Lückentext, sind wie immer in kursiv. Ansonsten ist leider keine Zeit für lange Einleitungen


1. Einer der Zeichentrickfilme meiner Kindheit/Jugend ist FEIVEL, DER MAUSWANDERER. Fand ich immer wieder total schön und später dann auch unheimlich traurig. Der Subtext ist mir früher natürlich entgangen, hat mich Jahre später dann allerdings auch noch mal sehr bewegt!

2. Der neue Bond war weit weniger Objekt meiner Vorfreude, als es für die Allgemeinheit zutraf. Einfach irgendwie kein Interessegehabt Und das Bond-Franchise an sich finde ich mindestens problematisch. Zwar sind die Zeiten in denen Bond Frauen heldenhaft zum Sex zwingt und als menschliche Schutzschilde nutzt zum Glück langsam vorbei, aber wenn ich höre, dass SPECTRE wieder genau da hin geht, wo die Reihe dank SKYFALL endlich von weg wollte, dreht sich mir der Magen um. Meinung: Media Monday #230 weiterlesen

Flattr this!

Podcast(s): Durch Den Podcatcher Gejagt #11 (2015)

Da mein Android-Telefon (was aufgrund beschränkter Funktionalität nach einem kleinen Tauchgang seit geraumer Zeit bereits nur noch zum mp3- und Podcast-Player degradiert war) nach einem erneuten Tauchgang (nach exakt gleichem Muster – ich Depp) nun engültig das Zeitliche gesegnet hat, ist mein Podcast-Konsum in den letzten zwei Wochen eher dürftig gewesen. Zwar hatte ich auf nem Desktop Rechner in iTunes die meisten meiner Abos parallel laufen, diese werden nun endlich mit der Apple-ID synchronisiert und sind somit direkt in der Podcast-App auf dem Leih-iPhone gelandet. Aber diese Apple-eigene App ist einfach das personifizierte Grauen! Da fehlt es an allem, was man irgendwie braucht (allem voran einer übersichtlichen Oberfläche). Ich sage nur: Hail AntennaPod! Auf dass das nächste Android-Gerät schnell in meinen Händen liegt! Dennoch gab es ein paar hörenswerte Sendungen.


Filme

  • Bei Nerdtalk habe ich aufgeholt. Los ging es mit der Marathon-Sendung #408. Dreieinhalb Stunden und 14 besprochene Filme? Nuff said! Das Gegenteil war dann die Nummer #409 – da gibt es nämlich nur zwei Filme, dafür aber einen Haufen an technischer, privater und allgemeiner Plauderei von Lars und Phil. Hat mir sehr gut gefallen mal Meinungen abseits des Medien- und Filmrummels zu hören.  Durch Episode #410 zieht sich dann größtenteils ein katastrophales Resümee des #horrorctobers.
  • Großes Podcast Kino liefern Second Unit x Bahnhofskino im Crossover-Podcast zu KUNG FURY und “Trash”-Filmen. Stark wie die Diskussion sich lange um den Begriff kreist. Noch stärker wie stark Patrick dafür in die Bresche springt, dass eigentlich gar nichts so schlecht ist, dass es als TRASH gelabelt werden darf! Auch gut: Bahnhofskino #136 zum ersten JAMES BOND nach Roger Moore und THEY LIVE – letzterer wird mal nicht bedingungslos abgefeiert. Erfrischend.
  • Nachgeholt: Weil ich zum Start in den #Horrorctober endlich THE VOICES geschaut (und für fantastisch befunden) habe, stand nun Longtake #6 auf dem akustischen Speiseplan. Von Müll bis Okay gibt es drei Meinungen zum Film – keiner ist jedoch so begeistert wie ich.. Schade! Podcast(s): Durch Den Podcatcher Gejagt #11 (2015) weiterlesen

Flattr this!

Meinung: Media Monday #193

Zurück aus dem Urlaub und dank tagelanger sportlicher Verausgabung tiefenentspannt. Da widme ich mich doch direkt mal dem Media Monday #193.


1. Wenn einer eine Reise tut: Abenteuerfilme, in deren Verlauf der Protagonist die halbe Welt bereist können unter Umständen schon durch die Abwechslung in den Drehorten bei der Stange halten. Frühe JAMES BOND-Filme lebten davon und auch den sonst recht schwachen Hitchcock-Film TOPAZ konnten die ständigen Wechsel der Schauplätze noch retten.

2. Mystery schön und gut, aber die TV-Serie LOST übertreibt es mit der Geheimniskrämerei und den Rätseln dermaßen, dass Mystery zum absoluten Selbstzweck verkommt. Ist das nun schlimm? Nein! Die Serie hat mir 6 tolle Serienjahre beschert und ich werde sicher irgendwann noch einen zweiten Run einlegen! Meinung: Media Monday #193 weiterlesen

Flattr this!