Schlagwort-Archive: Jacker

In Eigener Sache: Etwas Urlaub Schadet Nicht! (2015)

Hallo liebe Leser und ein frohes (Rest)Fest!

Das Jahr geht zu Ende und auch hier im Blog ist es die letzten Tage schon etwas ruhiger geworden – letzte Milestones bei der Arbeit wollten erreicht und  Weihnachtsfeste für die ganze Familie ausgerichtet werden. Hat alles geklappt, war schön und nun heißt es Urlaub! Eine Woche ausklinken, lesen, entspannen und sicher auch ein paar Filme schauen

Demnach macht auch diese_r/s Blog nun etwas über eine Woche Pause und dies ist mein letzter Beitrag in 2015 (der Jahresrückblick auf das Filmjahr kommt, wenn ich auch tatsächlich auf das ganze Jahr zurückblicken kann, also Anfang Januar). Nach dem ersten vollständigen Jahr selbst gehosteten Bloggens, sage ich einmal laut und in alle Richtungen DANKE Ohne die mittlerweile echt angenehme Zahl an Zugriffen, Likes und vor allem Kommentaren, würde ich das ganze zwar trotzdem machen, es würde aber weit weniger Spaß machen! Merci beaucoup, fühlt Euch virtuell gedrückt.

Ich hoffe Ihr behaltet mich auch in 2016 weiter in euren Readern und wir tauschen uns nach wie vor über Film, dies und das, sowie Gott und die Welt aus. Schliddert gut gelaunt ins neue Jahr Bis denne, Euer Jacker

Flattr this!

In eigener Sache: Jack goes Rollin’ (2014)

Wozu einen Blog, wenn nicht auch mal etwas persönliches schreiben?
Dazu gibt es nämlich bei mir einen aktuellen Anlass!

Wer mich länger kennt, kann vielleicht wissen, dass ich 90% meiner Jugend auf 8 Rollen verbracht habe. Rollerbladen, Inlineskaten, Fruitbooten, However, es gibt viele Namen für diesen Sport dieses Lebensgefühl und lange Jahre war es ein fester Teil von mir, der mich definiert, meinen Lebensinhalt dominiert und mir viele tolle Tage, Wochen, Monate mit ebenso tollen Menschen beschert hat. Den Kopf frei kriegen, Spaß haben, den eigenen Geist und Körper immer wieder ans Limit bewegen und einer dauerhaften Challenge unterziehen (nicht gegen Andere, sondern sich selbst!) – das sind nur einige (von vielen) Aspekten, die das Bladen eben zu weit mehr als nur einem Sport machen und mich Jahre lang haben dabei bleiben lassen.
In eigener Sache: Jack goes Rollin’ (2014) weiterlesen

Flattr this!

DJ-Mix: Jacker – OYM Mix #1 (2014)

OYM Mix #1 [Instrumental-Version] by Dj Jacker on Mixcloud


Versatility is the key, so about a year ago I decided the time was right for something new. As I had changed over the years – starting straight as a Drum & Bass DJ, expanding to Dubstep, Bass Music & Electronica later on and ending up mixing House and Techno as well – I thought it might be a good thing to record a mix which is compiled absolutely free – no Genre- or BPM-restrictions, no rules at all. The aim was to show people, that a combination of different sounds, no matter if it’s 170 or 130 BPM, no matter if it’s Juke, Electronica or Dubstep, can work out well..

…if you (the listener) are willing to “OPEN YOUR MIND” (OYM).
DJ-Mix: Jacker – OYM Mix #1 (2014) weiterlesen

Flattr this!

In eigener Sache: Jacker – Drum & Bass Mix (2013)


Ein neuer Mix von mir. Vor eineinhalb Monaten aufgenommen und auf der Festplatte vergessen, haha.. Sind ‘ne Menge D&B-Stile durcheinander, zwischendurch wird’s, dank mächtigem Drum-Geschnitzel, ziemlich wild und soll wie immer vor allem Spaß machen.

Enjoy! In eigener Sache: Jacker – Drum & Bass Mix (2013) weiterlesen

Flattr this!

DJ-Mix: Jacker – Tales from The Kinnhaken-Garten (2013)


Vorsicht: Titel und Beschreibung könnten Sarkasmus enthalten. Es ist W zu dem E, die Mana-MASSIVE ist im place to B zu dem E, alle wollen sich druffn buffn und ihr Grundrecht auf Kauleistenmassage wahrnehmen. Wicked! Also denkt sich der 74ck38: Gelobter Herr im Himmel, dein Druck komme, dein Krach geschehe! Die Nachtigal singt, der Bass plärrt, Verschnaufpausen sind auf dem Weg verloren gegangen. Schöne neue Welt! DJ-Mix: Jacker – Tales from The Kinnhaken-Garten (2013) weiterlesen

Flattr this!