Archiv der Kategorie: Southern Rap

Hihats / Guns / Shouts / 808 Stabs / Synths / Purpledrank

LP: Run The Jewels – Run The Jewels I & II (2013/2014)


Quelle: massappeal YouTube-Kanal


Wenn doch Hip-Hop immer so wäre…

Nachdem New York’s Alternative-Rap Ur-Gestein (Betonung auf Alternative, denn dass Hip-Hop Urgesteine in den frühen späten 70ern bis frühen 80ern zu suchen sind, ist mir klar) El-P – seines Zeichens damals eine Hälfte von Company Flow und Label-Head von Def Jux – bereits vor einigen jahren Killer Mike’s LP R.A.P. MUSIC produzierte, haben die beiden sich 2013 zum Duo Run The Jewels zusammen gefunden und direkt das erste, nach sich selbst benannte Album raus gehauen. 2014 kam der Nachfolger (der u.A. Pitchfork’s Album des Jahres wurde).

Kurz gesagt: Wie es die ersten wütend gebrüllten Zeilen auf Part II bereits prophezeien, brennen die beiden alles nieder!
LP: Run The Jewels – Run The Jewels I & II (2013/2014) weiterlesen

Flattr this!

LP: Waka Flocka Flame – Triple F Life: Friends, Fans, Family (2012)


Quelle: Zachary Lewis YouTube-Kanal


Waka ist nach ca. eintausend Mixtapes und Features seit FLOCKAVELLI endlich mit dem Nachfolge-Album zurück. Teilweise leider nur Standard, aber Banger wie POWER IN MY PEN, oder das nachdenkliche TRIPLE F OUTRO (echter Track, nicht nur Outro) heben den Schnitt deutlich an. Überhaupt ist Flocka, allein schon weil er eben Flocka ist, besser, als ein Großteil der Crunk/Trap-Soße. LP: Waka Flocka Flame – Triple F Life: Friends, Fans, Family (2012) weiterlesen

Flattr this!

DJ-Mix: R0byn H00d – Used to give a Fk (2013)


R0byn H00d. Dreckig. Killer Shit!
DJ-Mix: R0byn H00d – Used to give a Fk (2013) weiterlesen

Flattr this!

LP: French Montana – Excuse My French (2013)


Quelle: THEREAL DJSTAR YouTube-Kanal


French Montana hat ein Album rausgehauen. Ja. Album! Nicht Mixtape. Album. Und es sind (wie auch sonst auf den Mixtapes) einige Bombentracks drauf – dreckig, prollig, laut, mit viel Gegröhle, tickenden Hats und rollenden Drums. Gefeaturet sind einige, von Rick Ross über Nicky Minaj bis Drake und Raekwon (dessen Klassiker ICE CREAM ein freshes Update bekommt). LP: French Montana – Excuse My French (2013) weiterlesen

Flattr this!

Mixtape: Gucci Mane – I’m Up (2012)


Quelle: kukiuua YouTube-Kanal


Ist jetzt schon ein Jahr alt aber Gucci haut es verdammt noch mal wieder raus.  Hektische dumpfe Synthie-Beats, gelallt-sicke stoner-Lines, einigermaßen dezent gehosted von DJ Holiday! Auf Lyrics darf man natürlich mal wieder nicht achten, aber es klingt so gut

DOWNLOAD auf Datpiff.com (FREE)

Flattr this!