Archiv der Kategorie: Dubstep

Boom / Tschak / Quietsch / WobWob / Brrr / Tsekisch / Wooooom

DJ-Mix: r0byn – Live @ Fusion Festival – Bassline Circus (2016)


Endlich mal wieder ein DJ Mix hier im Blog – ich will ja meine Roots nicht vergessen In diesem Falle sogar doppelt, denn zum einen war und ist das Mixen von Platten nun mal fester Teil meiner Vergangenheit (und Gegenwart, auch wenn meine Online-Präsenz das nicht mehr abzeichnet), zum anderen ist RBYN aka r0byn, der hier die Fusion zum Kopfnicken und Glühen bringt, ein Teil dieser Roots. Waren gute Sessions damals in Bielefeld und Herford…

Auf die Ohren gibt es 2h lang erst klassischen Dubstep, dann noch Juke und Jungle.

Keine TL!

Flattr this!

LP: Emika – DVA (2013)


Quelle: Surena YouTube-Kanal


Emika hat gerade ihr neues Album KLAVIRNI herausgebracht. Ob das „bloggenswert“ ist, kann ich noch nicht einschätzen, allerdings hat es mich daran erinnert, wie gut doch der Vorgänger DVA von 2013 eigentlich war. Höre ich immerhin auch schon eine ganze Weile rauf und runter. Als Statement gegen die Schnelllebigkeit, blogge ich nun also zum Release des neuen Albums das alte. Ätsch!
LP: Emika – DVA (2013) weiterlesen

Flattr this!

LP: Curse – Uns (2014)


Quelle: Curse YouTube-Kanal


Wenn man sich so oft um sich selber dreht wie ich, bis man vor Schwindel bricht, fällt man um – und steht für nichts!

Normalerweise blogge ich ja Musik nur relativ kurz und knapp – „das hier ist gut, hört euch das an, es geht in Richtung XY“ – weil ich es bei einer, für mich, rein emotionalen Sache wie Musik schwer finde die Essenz in Worte zu fassen.

Aber:
Ich höre ja nun schon sicher 20 Jahre intensiv Hip-Hop (nebst etlichen anderen tollen Musikrichtungen) und bin von Curse’s neuer LP nach 7-8 Hör-Durchgängen in einem seltenen Maße beeindruckt – dazu müssen einfach mal ein paar mehr Worte verloren werden!
LP: Curse – Uns (2014) weiterlesen

Flattr this!

Tune: Clicks & Whistles – Adventure Tune (2012)


Quelle: Clicks & Whistles YouTube-Kanal


Nun bald eineinhalb Jahre alt, aber immer noch

WUNDERVOLL!

Wenn ein Track es schafft mich fühlen zu lassen, als ob ich mit nem gut gelaunten Yoshi durch bunte Mario-Welten laufe, hat er alles richtig gemacht!

Download gibt es auf XLR8R umsonst, damals als Preview der Serious Bidness EP gedacht.

Enjoy!

Flattr this!

DJ-Mix: Jacker – OYM Mix #1 (2014)

OYM Mix #1 [Instrumental-Version] by Dj Jacker on Mixcloud


Versatility is the key, so about a year ago I decided the time was right for something new. As I had changed over the years – starting straight as a Drum & Bass DJ, expanding to Dubstep, Bass Music & Electronica later on and ending up mixing House and Techno as well – I thought it might be a good thing to record a mix which is compiled absolutely free – no Genre- or BPM-restrictions, no rules at all. The aim was to show people, that a combination of different sounds, no matter if it’s 170 or 130 BPM, no matter if it’s Juke, Electronica or Dubstep, can work out well..

…if you (the listener) are willing to „OPEN YOUR MIND“ (OYM).
DJ-Mix: Jacker – OYM Mix #1 (2014) weiterlesen

Flattr this!