Archiv der Kategorie: Soundtrack

Soundtrack: Ólafur Arnalds – Broadchurch (2013)

Titelbild © by Mercury Classics



Quelle: Decca Records Classical YouTube-Kanal


Der Name sollte jedem ein Begriff sein: Ólafur Arnalds steht für verträumte, melancholische, minimalistische (Kammer-)Musik mit eigenem Charakter. Für die UK Serie BROADCHURCH (*) hat der Multiinstrumentalist mal wieder feinste Qualität geliefert und einen Score irgendwo wischen Ambient, zeitgenössischer Klassik und Piano-Stücken komponiert. Soundtrack: Ólafur Arnalds – Broadchurch (2013) weiterlesen

Flattr this!

Soundtrack: Killing Them Softly (2012)

Der Soundtrack zu KILLING THEM SOFTLY ist genial!
Wer den Film kennt wird merken wie extrem die Golden-Era-heile-Welt-Musik im Kontrast zur portraitierten kargen Realität in Teilen der Staaten steht. Wer ihn nicht kennt, kann den Soundtrack trotzdem hören, die Songs sind großartig!


Leider nicht ganz auf Spotify zu finden, ein User hat aber eine Playlist mit dem großen Teilen des vollständigen OST zusammengestellt:

http://play.spotify.com/user/ajfromuk/playlist/3Prt8DyliS08S2ZgZPACTf


Ansonsten existiert bei AMAZON leider nur eine überteuerte Import-CD (Suche bei AMAZON (*)) aber auf iTUNES ist verlass.

Flattr this!

Soundtrack: Cliff Martinez – Only God Forgives (2013)


Quelle: Nathan Wex YouTube-Kanal


Ich habe den Film vor 5 Tagen gesehen. Er geht mir nicht aus dem Kopf. Neben der Kamera-Arbeit, den Subtexten und diversen anderen Aspekten ist auch der Soundtrack der absolute Wahnsinn – ein brodelndes, dunkel-pulsierendes Klanggebilde, so roh und bedrückend wie das gesamte Werk und nicht unwesentlich an dessen Wirkung beteiligt. Ganz groß, Herr Martinez, ganz groß!

Soundtrack: Cliff Martinez – Only God Forgives (2013) weiterlesen

Flattr this!