Archiv der Kategorie: jacker spricht

Versuche (vorwiegend mit meinem Kumpel René) so etwas wie einen Podcast aufzunehmen.

Podcast(s): Mein eigenes Geplapper der letzten Monate (2016)

In meinen letzten zwei Podcast-Sammelposts habe ich die eigenen Sendungen ausgelassen und wollte sie direkt in einem eigenen Post nachschieben. Tja. Ihr kennt ja meine aktuelle Blog-Moral. Nun soll aber endlich mal klar Schiff gemacht werden und daher gibt es jetzt hier ein lang überfälliges Update mit (wenigen) begleitenden Worten pro Sendung :) Kurz noch zur Verlinkung: die Episoden-Nummern verlinken auf die jeweilige Sendung, falls auch der Filmtitel ein Link ist, führt dieser zur schriftlichen Review HIER im Blog, nicht zum Podcast.


Enough Talk!

  • Verdammt, der „echte“ Enough Talk! kam nur ein einziges mal heraus. Sendung #017 dreht sich um die Netflix-Hype-Serie STRANGER THINGS, die Fabian und mir schon gefallen hat, allerdings in einigen Aspekten auch kritisiert wird. Aber keine Angst, in Zukunft kommt wieder mehr. Und es gibt ja noch die anderen Formate…

Diverse Talk!

  • Mit anderen Leuten als meinen zwei eigentlichen Podcast-Partnern habe ich mich reichlicher unterhalten! Im Diverse Talk! #010 waren die Herren von Schöner Denken zu Gast und wir pflückten einen ihrer Lieblingsfilme THE ANDROMEDA STRAIN auseinander – die Sendung stellt übrigens den Start einer unregelmäßigen Reihe mit den beiden über Oldskool-Sci-Fi dar. Dann habe ich mit Dennis vom Lichtspielcast in #011 je drei Filme die uns prägten vorgestellt und er die Auswahl mit sehr persönlichen Geschichten bereichert. In der #012 widmete ich mich mit Jan von der Cinecouch einem irren Moritz Bleibtreu, der in DIE DUNKLE SEITE DES MONDES Katzen boxt und Pilze futtert. Die liebe Schlopsi war gleich zwei mal zu Gast – in #013 und #015 sprechen wir über INFERNAL AFFAIRS und das ein Jahr später erschienene Prequel. Meine Güte ist der Plot des letzteren wüst! Und auch Tamino von Second Unit war wieder da – dieses Mal, um in der #014 über das Gesamtwerk von Hayao Miyazaki zu plaudern. In nur knapp fünf Stunden sind wir damit durch. Läuft.

Podcast(s): Mein eigenes Geplapper der letzten Monate (2016) weiterlesen

Flattr this!

In eigener Sache: Diverse Talk! Podcast #001 – Mad Max: Fury Road & Lost River (2015)

Ich hatte ja schon mehrfach die Episoden meines Podcasts Enough Talk! hier im Blog zweitverwertet. Nun habe ich aus Zeitnot meines Podcast-Partners René ein Alternativformat gelauncht, wo ich mit anderen Menschen plaudere – wenn alles klappt werden einige Vertreter deutscher Filmpodcasts demnächst mal zu Gast sein. In der Episode #001 von Diverse Talk! wollte mein Kumpel Fabian umbedingt mit mir über MAD MAX: FURY ROAD sprechen – wahrscheinlich weil er so begeistert wie ihr alle ist – und LOST RIVER von Ryan Gosling kommt auch noch auf den Prüfstand. Die Episode könnt ihr im Blogeintrag auf enoughtalk.de hören, herunterladen, oder den Feed direkt abonnieren.


Mehr Enough Talk?
Abonniert direkt den M4a-Feed (kleine Files in guter Qualität. Auch mit Kapitelmarken) oder MP3-Feed. Ihr nutzt iTunes? Da sind wir auch! Oder Bitlove? Da sind wir auch! Außerdem haben wir jetzt auch eine Facebook-Seite und einen Twitter-Account.

Über Feedback, egal ob Lob oder Kritik, sowie Flattr-Spenden, Käufe in unserem partner-Store, etc. freuen wir uns sehr! Gern hier, noch lieber auf enoughtalk.de!
Have Fun!

Flattr this!

Podcast: Spätfilm #37 – Brügge sehen… und sterben (feat. Jacker)

Ich war zu Gast in einem Podcast
Mit Daniel und Paula vom Spätfilm habe ich IN BRUGES besprochen – einen Film den ich sehr, sehr gerne mag. Paula übrigens auch. Daniel mit Abstrichen.

Vorweg musste ich mich noch durch einen fiesen Fragebogen kämpfen, den ich sehr ausschweifend beantworte, dann sprechen wir über das tolle Skript, die wiederkehrenden Motive im Film, das beeindruckende Schauspiel, und, und, und…. 

Zu hören gibt es das ganze im Blog das Spätfilms. Viel Spaß!

Flattr this!

In eigener Sache: Enough Talk! Podcast #009 – Winter’s Bone (2015)


Trailer © by Ascot Elite Home Entertainment


WINTER’S BONE war vor einigen Jahren ein hoch gelobtes Drama. Ich wollte es schon lange nachholen und hab es in dem Zuge René aufgezwungen. Wie wir den beklemmenden Film fanden und welche kleineren Problemchen er hat, kann man in der neusten (und neunten) Episode unseres Podcasts hören. Viel Spaß!

In eigener Sache: Enough Talk! Podcast #009 – Winter’s Bone (2015) weiterlesen

Flattr this!

In eigener Sache: Enough Talk! Podcast #007 – Guardians Of The Galaxy (2015)


Trailer © by Walt Disney Studios


Alle haben in 2014 GUARDIANS OF THE GALAXY gefeiert. Da nun das Heimkino Release erfolgte, nehmen wir zwei uns dem Film endlich auch an.  Ganz doof finden wir ihn nicht, großartig aber auch nicht.

Wieso, weshalb, warum? Das könnt ihr in der Episode auf unserem Podcast-Blog erfahren. Viel Spaß!
In eigener Sache: Enough Talk! Podcast #007 – Guardians Of The Galaxy (2015) weiterlesen

Flattr this!