DJ-Mix: Jon Convex – XLR8R Podcast #257 (2012)

Podcast 257: Jon Convex by Xlr8r on Mixcloud


Der Podcast ist schon etwas älter (fast ein Jahr), aber ist einfach so toll! Jon Convex , seines Zeichens eine Hälfte der jetzt schon legendären Instra:mental, spielt sich in der ersten Hälfte mit wirklich angenehmem, geradezu gefühlvollem Minimal und Deephouse warm und driftet nach und in roughere, britischere Gefilde ab. Einer meiner Favoriten der letzten 12 Monate! Gelegenheit zum Hören als Stream, runterladen, oder Feeds zum abonnieren gibt es auf der XLR8R Page.
DJ-Mix: Jon Convex – XLR8R Podcast #257 (2012) weiterlesen

Flattr this!

Film: Lawless – Die Gesetzlosen (2012)


Titelbild, Trailer & Bildausschnitte © by Koch Media


Fakten
Jahr: 2012
Genre: Gangsterfilm, Thriller
Regie: John Hillcoat
Drehbuch: Nick Cave, Matt Bondurant (Roman)
Besetzung: Tom HardyJessica Chastain, Shia LaBeoufMia Wasikowska, Guy Pearce, Jason Clarke, Dane DeHaan, Chris McGarry, Tim Tolin, Gary Oldman
Kamera: Benoît Delhomme
Musik: Nick Cave, Warren Ellis
Schnitt: Dylan Tichenor


Review
Ein grundsolides, optisch überzeugendes und immer wieder explosionsartig in knallharte Gefilde abtauchendes Hillibilly-Gangster-Mashup!

Figurenzeichnung und Handlungsverlauf in Hillcoat’s neustem Streich sind zwar wenig diffizil, aber ganz ehrlich, das muss auch gar nicht sein. Wer möchte in der Rolle eines illegalen Schnapsbrennertrios aus den dreißiger Jahren drei angehende Akademiker sehen? Und warum sollte Aufstieg und Fall der Bande künstlich verkompliziert werden?

Stattdessen fokussieren John Hillcoat und Autor (sowie Macher des Soundtracks) Nick Cave das Zusammenspiel der allesamt einfachen, aber grundverschiedenen und somit voller Reibungsflächen angelegten Charaktere, ihr Miteinander, ihre Streits, ihre Momente der brüderlichen Wärme. Hardy, Chastain und LaBoeuf – ja auch dem, der Mann kann weit mehr als nur den dümmlichen Teenager in TRANSFORMERS verlörpern – gelingt es überzeugend, ihren Figuren trotz Skript-bedingter Eindimensionalität, eine authentische Menschlichkeit einzuhauchen und uns mit ihnen fühlen zu lassen. Gary Oldman darf das nicht, denn sein Auftrittg grenzt leider schon an einen Cameo. Anders Guy Pearce: der mimt die Manifestation des El Diablo auf Erden, ist abgrundtief böse, sadistisch, jenseits jeglicher Moral geschrieben und wird in gleicher Liga gespielt. In seiner Funktion als krasser Gegenpol zu den „Landeiern“ erfüllt auch das seinen Zweck. Film: Lawless – Die Gesetzlosen (2012) weiterlesen

Flattr this!

Podcast: Second Unit #65 – Man Of Steel (2013)

Und noch ein Podcast zum Snyder’schen Chaos-Experiment! Eine gute Diskussion zum Film, die auf einige Probleme eingeht (die ich zu Teilen ähnlich sehe(n könnte), zu Teilen auch einfach nicht unterschreibe). Und: In den Kommentaren wird sich wild gestritten (ich springe für MOS in die Bresche) und der Film wird u.A. als der „schlechteste aller Zeiten“ bezeichnet. Mann, Mann, Mann..

Hier ist der Eintrag auf der 2nd Unit Page

Flattr this!

Filmjunkies Podcast #10 – Man Of Steel (2013)

Der Mann aus Stahl ist in aller Munde. Wie man meinem Review entnehmen kann, bin ich hin und weg, geflasht, einfach hellauf begeistert. Damit stehe ich nur leider nahezu allein da Bin ich zu unkritisch, easily satisfiable, ein klassischer Popcorn-Konsument? Dürft ihr entscheiden, ich mag den Film und fühle mich gut damit.

Wie die Filmjunkies.de Redaktion zum Wahnsinnsspektakel von Zach Snyder steht, könnt ihr im aktuellen Podcast hören. Soviel vorweg: MOS kommt gnädiger als im Rest des Netzes (zum Beispiel bei Second Unit) davon, die Redaktion ist aber dennoch gespalten.

Und hier geht es zum Artikel in dem ihr Stream- und Download-Links findet.

Flattr this!

Film: Man Of Steel (2013)


Titelbild & Trailer © by Warner Home Video


Fakten
Jahr: 2013
Genre: Comicverfilmung, Science-Fiction, Action
Regie: Zack Snyder
Drehbuch: David S. Goyer, Christopher Nolan
Besetzung: Henry Cavill, Amy Adams, Michael Shannon, Antje Traue, Russell Crowe, Diane Lane, Kevin Costner, Harry Lennix, Christopher Meloni, Laurence Fishburne, Michael Kelly
Kamera: Amir Mokri
Musik: Hans Zimmer
Schnitt: David Brenner


Review
Für mich standen in MAN OF STEEL eigentlich alle Zeichen auf Totalausfall: Ein Superheld der mich nie einen Deut interessierte, ein Regisseur der den ultimativen Action-Overkill verspricht, ein Projekt das erst von Christopher Nolan umgesetzt werden sollte, der dann aber einfach ausstieg. Gekommen ist aber alles anders und (ich glaube es selber kaum), ich mochte an MAN OF STEEL quasi alles!
Film: Man Of Steel (2013) weiterlesen

Flattr this!